Villa Belrose St. Tropez – eine Oase im Paradies

By Petra Dieners

Viele Freunde, Bekannte und Leserinnen fragen mich immer wieder nach schönen Hotels in St. Tropez und Umgebung. Jochen Radermacher erzählt mir, dass das Hotel Villa Belrose vor einiger Zeit renoviert und umgestaltet wurde und dass ich mir das doch mal anschauen soll. Villa Belrose kannte ich schon und habe dort in der Vergangenheit bereits des öfteren einen Drink genommen und die Aussicht genossen. Allerdings kannte ich das Haus nur vor dem aufwendigen Umbau.

Das Hotel liegt inmitten einer privaten Domaine und fügt sich in die umliegenden Villen perfekt ein. Der fantastische Blick auf die Bucht und St. Tropez ist immer wieder atemberaubend, sobald man die Terrasse der Lobby betritt.

Von allen Ebenen wie der Frühstückterrasse, dem Restaurant oder dem Poolbereich hat man diese tolle Aussicht.

Im italienischen Gourmetrestaurant mit Michelin Stern oder auch in der einfacheren Pool-Bar werden die Gäste kulinarisch verwöhnt.

40 Zimmer beherbergt die „florentinische“ Villa im Grand Hotel Stil.

Die Zimmer sind in taupe gehalten, mit schwarz-weiß Fotografien der Côte d´Azur und Bädern aus Marmor ausgestattet.

Ein Spa-Bereich und ein kleiner Fitnessraum tragen zu einem entspannten Aufenthalt bei

Die Villa Belrose hat zu 50% Stammgäste, die die ganz besondere Aufmerksamkeit des Personals für individuelle und persönliche Wünsche schätzen. „Unsere Gäste sollen sich wie zu Hause fühlen und nichts vermissen,“ erzählt mir der General Manager Robert-Jan van Straaten (Titelfoto) und Sales und Marketing Managerin Caroline Ougier. Täglich findet ein Meeting statt, in dem das Team genau bespricht, auf welche Dinge welcher Gast besonderen Wert legt und wie diese Wünsche der Gäste umzusetzen sind. Das Concierge Team wurde bereits mit dem „Goldenen Schlüssel“ ausgezeichnet.

Die Villa Belrose ist nicht nur der ideale Startpunkt für Ausflüge nach St. Tropez sondern auch für Entdeckungstouren in die Umgebung. In unmittelbarer Nähe befinden sich nicht nur der Golfplatz von Gassin und weitere Golfplätze, wie Beauvallon etc. Auch die alten, provenzialischen Dörfer Gassin und Grimaud mit einer Burgruine aus dem 11. Jahrhundert, engen Gassen und originellen Restaurants sind „gleich um die Ecke“. Ein hauseigener Shuttle bringt die Gäste zum Wunschziel.

Das Hotel Villa Belrose kann über Radermacher Reisen gebucht werden. Jochen kennt alle guten Hotels in dieser Gegend sehr gut und bietet für jeden Geschmack die richtige „Bleibe“. Ob im puristischen Designstil, ob ein Minihotel im Privathausstil, das klassische Luxushotel oder eben die kleine und feine Villa Belrose. Wenn Ihr auf diesen Link klickt, kommt Ihr auf die Webseite von Jochen Radermacher.

Euch einen sonnigen Sonntag & bis die Tage!!!

Fotos teilweise: Uwe Erensmann

Werbung durch Nennen und Verlinken von Namen und Marken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Posted in , , Tags :

Related Posts

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt