Off-White Kleid – asymmetrisch, gestreift und so stylish

By Petra Dieners

In diesem Outfit finde ich mich richtig stylish! Ein klassisches Hemdblusenkleid mit Raffinesse, Witz und dem gewissen Etwas. Das Kleid ist extrem asymmetrisch geschnitten. Einerseits sexy kurz und auf der anderen Seite fast bodenlang. Einerseits blau rot gestreift und andererseits im schwarz-weiß Look. Extravagant, cool und trotzdem irgendwie klassisch.

Die Länge ist auf der einen Seite sehr gewagt. Deshalb trage ich eine kurze Shorts darunter. Über einer schmalen schwarzen, weißen Hose oder Jeans sieht das Kleid als Bluse auch super aus. Man kann die Bluse auch offen mit einem schlichten Shirt darunter tragen.

Bis vor einem Jahr kannte ich die Marke Off-White gar nicht. Da ist unser Sohn besser informiert als seine Mama. Er war es, der mich auf dieses Label aufmerksam gemacht hat. Das Kleid gibt es bei Apropos.

Die Sonnenbrille ist von Le Specs, die Plateauschläppchen sind von Unützer von Hetkamp und die Korbtasche ist von Cult-Gaia.

Euch wünsche ich einen tollen Tag!!!

 

Fotos: Uwe Erensmann

Werbung durch Nennen und verlinken von Namen und Marken.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Posted in , , Tags :

Related Posts

1 Thought to Off-White Kleid – asymmetrisch, gestreift und so stylish

  1. Helena Antworten 24. Mai 2018 at 21:03

    Wie cool, du hast deine website etwas aufgefrischt… das Foto gefällt mir sehr! Die Kette ist der Hammer Das Kleid ist ebenfalls sehr schön. Ich könnte es nicht tragen, aber an dir sieht es super aus! Liebe Grüsse

    #

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt