Greenwich Village – Arianna Skincare – Kosmetik aus Salz vom Toten Meer

By Petra Dieners

Sehr schwer für ein Mutterherz! Ich habe heute unseren Sohn in ein Camp nach New Hampshire gebracht. Drei Wochen Natur pur und Sport ohne Handy. Ich weiß, es tut ihm gut! Aber emotional ist die Trennung nicht einfach zu verkraften…

Berührt hat mich auch diese Geschichte. Miri Torres bekommt als Folge der Chemotherapie gegen ihre Krebserkrankung Ekzeme am ganzen Körper. Nichts hilft. Sie fährt ans Tote Meer. Sie besiegt nicht nur den Krebs, sondern heilt dort ihre Haut auf natürliche Weise. Nach ihrer Genesung möchte Sie diese „Heilquelle“ auch anderen zunutze machen und entwickelt eine eigene Kosmetikserie Arianna Skincare.

Als unser Sohn und ich durch Greenwich Village in New York schlendern, werden wir gleich auf das schöne Geschäft aufmerksam.

Yael (Titelfoto) bittet uns, etwas auszuprobieren. Wir bekommen ein Salz auf die Hände aufgetragen und waschen es ab. So eine weiche Haut hatte ich wirklich noch nie zuvor!!!

Wenn Ihr mal in den USA seid, könnt Ihr das mal ausprobieren! Reinigung und Peeling in einem, angereichert mit pflanzlichen Extrakten und Ölen. Samtpfötchen!

Schön fürs Auge und dekorativ im Badezimmer sind auch die Cup Cakes aus Seife.

Euch einen schönen Dienstag!!!

Werbung durch Nennen und Verlinken von Namen und Marken

 

 

 

 

Posted in , Tags :
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt