Clifford Pier: Zum High Tea im Fullerton Bay Hotel in Singapore

By Petra Dieners

Zurück in meiner alten Heimat Singapore. Vier Jahre habe ich hier gelebt und bin unzählige Male wieder hergereist. Nun war ich schon einige Zeit nicht mehr hier und möchte meinem Mann und unserem Sohn zeigen, wo ich gelebt habe. Das Haus steht noch. Aber selbst in den letzten vier Jahren hat sich so viel verändert! Die Stadt wächst immer noch rapide. Gerade ist in der Planung, die gesamte Hafenanlage nach Westen zu verlagern und das wertvolle Land zu nutzen, um die Stadt weiter zu vergrößern.

Wir treffen langjährige Freunde und sind zum High Tea im Fullerton Bay Hotel verabredet. Direkt angeschlossen an das Hotel befindet sich der Clifford Pier. Der Pier wurde zwischen 1927 und 1933 erbaut und war zunächst Anlaufstelle für Seereisende und Immigranten, später ein Terminal für kleine Schiffe und Fähren. 18 Monate lang wurde der Pier renoviert und wird seit 2014 vom Fullerton Bay Hotel als Restaurant betrieben.

Lichtdurchflutet. Eine ganz besondere Atmosphäre mit der besonderen Dachkonstruktion. Weihnachtlich geschmückt und mit viel Liebe dekoriert, gefällt es uns hier sehr gut.

Unser Sohn kostet den Local Drink „Air Bandung“ eine Milch in knalligem Pink mit Rosengeschmack.

Lokale Spezialitäten, Sandwich, Kuchen und kleine Köstlichkeiten werden serviert. Wirklich empfehlenswert!!!

Den Temperaturen angemessen trage ich ein Sommerkleid aus einem Hermès Seidentuch.

Euch einen guten Rutsch und alles Liebe und Gute für das Jahr 2018!!! Lasst all Eure Wünsche und Vorhaben in Erfüllung gehen!

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Posted in , , Tags :
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt