Ein Besuch bei dem Maler Francis Chapus

By Petra Dieners

Der Ausflug nach Grimaud zum französischen Nationalfeiertag war auch eine Gelegenheit, Francis Chapus zu besuchen, der dort eine eigene Galerie unterhält. Der 1943 geborene Künstler malt bereits seit frühen Jahren. Seine Sujets findet er in Südfrankreich, Griechenland, Ägypten, Marokko und Afrika. Dort inspiriert ihn vor allem das Spiel von Licht und Farben. Auch seine Bilder von St. Tropez und Umgebung fangen das Licht der Gegend in einer sehr leichten Weise ein. Mir haben seine Bilder von Anfang an sehr gut gefallen genauso wie seine humorvolle Art.Francis Chapus, Grimaud, gallery. Galerie, Grimaud, St. Tropez, Lieblingsstil, 1Chapus

Posted in , , Tags :

Related Posts

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt