Claudia Bispinck, Corina Krawinkel, Caroline Mathes, Marion Raddath, Petra Dieners, TEFAF, Lifestyle Blog, Lieblingsstil.com,

TEFAF Maastricht: Tolle Kunstführung mit Corina Krawinkel

By Petra Dieners

Welche Auswahl! Welche Raritäten! Am Freitag war ich auf der TEFAf in Maastricht, der internationalen Kunst- und Antiquitätenmesse, an der mehr als 215 der bedeutendsten internationalen Händler aus ca. 15 Ländern teilnehmen. Die Vielfalt exquisiter Stücke, die auf dieser Messe angeboten werden, ist unvergleichlich! Das Angebot reicht von Gemälden alter Meister des 16. und 17. Jahrhunderts bis zu Moderner Kunst, antiken Juwelen über Möbel zu antiken Büchern.

TEFAF Art Tour, Dr. Corina Krawinkel, Lifestyle Blog Lieblingsstil, Lieblingsstil.com,

Zusammen mit der AXA Gruppe hat Corina Krawinkel zu einer Kunstführung eingeladen. Corina hat einige besondere Stände ausgewählt und zeigt uns exklusive Stücke. Super sympathisch erzählt sie Geschichten, interessante Hintergründe und erklärt, worauf man bei dem Aufbau einer Kunstsammlung besonders achten sollte.

TEFAF art tour, Dr. Corina Krawinkel Kunstrundgang TEFAF, Lieblingsstil.com,

 

Wir besuchen den Stand von Frank Möller Fine Arts aus Hamburg. Er ist ein bedeutender Händler, was das Empire angeht. Frank Möller hat einen ganz besonderen Spürsinn für antike Möbel und Objekte. Er sucht immer wieder Raritäten, die signiert, oft limitiert und von ganz besonderer Herkunft sind. Ein Leuchter mit originalen Kristallen und Palmen-Designelementen gibt es weltweit nur noch einmal. Es ist sehr ungewöhnlich, dass es aus der Zeit noch so viele Kerzenständer gibt, die Frank Möller aus verschiedenen Quellen zusammengetragen hat.

Frank Möller Fine Arts, antike Kerzenständer, TEFAF, art tour, Lieblingsstil.com,

Zwei der wichtigsten Schmuckdesigner waren Fulco di Verdura und Suzanne Belperron. Dazu gibt es eine interessante Geschichte. Die Rechte an beiden Namen wurden von einem Ex Sotheby Chef gekauft. Er ersteigerte auf Auktionen nicht nur den Schmuck dieser beiden großen Designer, sondern auch verloren geglaubte Schmuckentwürfe von Belperron aus den 20er und 30er Jahren. Belperron steht für Halbedelsteine, die nicht geschliffen, sondern in Blüten- oder Blattform gefasst und mit Diamanten oder anderen wertvollen Steinen kombiniert wurden. Sie war die Lieblingsschmuckdesignerin der Herzögin von Windsor, Wallis Simpson, die nach zwei geschiedenen Ehe mit dem Thronfolger von England verheiratetet war. Ihr Mann überschüttete sie mit Schmuck. Sie besaß mehr als 16 oder 18 Teile, die 1987 bei Sotheby´s versteigert wurden. Viele dieser Stücke sind auf diesem Stand zu bewundern.

Verdura, ein sizilianischer Adliger war der Schmuckdesigner von Coco Chanel. Er hatte den damaligen Zeitgeist genau getroffen und stattete sämtliche Hollywood Stars aus. Er war besonders bekannt für die wunderschönen Malteser Armbänder.

Verdura Schmuck, Belperron Jewelry, Verdura Jewelry, Belperron Schmuck, Fulco do Verdura, Lifestyle Blog, Lieblingsstil.com, Lieblingsstil.com,

Großartige Farbkomposition, Green Prison, von Peter Halley bei Galerie Thomas. Halley ist einer der bedeutendsten amerikanischen Konzeptualisten seiner Generation.

Corina liebt die riesigen Kissenbilder, Farbraumkörper von Gotthard Graubner der Galerie Karsten Greve, St. Moritz. Sie berichtet, dass Graubner gerade ein Comeback erlebt. Gotthard Graubner war es wichtig, Farbe als Farbe an sich, ohne etwas Gegenständliches darzustellen. In den letzten zwei Jahren sind die Preise für seine Werke um das drei- bis vierfache gestiegen. Bei Kunstsammlungen sollte man immer antizyklisch vorgehen. Es ist vor allen Dingen wichtig, Künstler mit einem Alleinstellungsmerkmal zu finden. Ein Künstler muss seinen eigenen, unverwechselbaren Stil haben, der sofort erkennbar ist.

Gotthard Graubner, Frabraumkörper, Galerie Karsten Greve, TEFAF Kunstführung, Lieblingsstil.com

Bei der Galerie Thomas aus München betrachten wir das Spiegelbild von Adolf Luther. Kleine runde konkave Spiegelelemente bilden zusammen ein Quadrat. Von verschiedenen Standpunkten aus sieht der Betrachter immer wieder andere Objekte und Lichtreflexionen. Kleine Linsenkästen, die noch vor 10 Jahren EUR 3,000 gekostet haben, werden nun für EUR 465.000 verkauft!

TEFAF art tour, Adolf Luther, Galerie Thomas München, Special Mirror Object, Lieblingsstil.com, IMG_6111

Beck und Eggerling zeigen eine „Under Water“ Video Installation mit Ton von Michael Nymen. Das Dach eines neuen Kaufhauses in Venedig ist mit solcher einer Video Installation ausgestattet. Die Installation zeigt Elemente der Markuskirche in Venedig. Die beruhigende Wellenbewegungen symbolisieren das Wasser des Canal Grande. Kunst zum Entspannen!

Fabrizio Plessi, Under Water Video Installation with sound composition by Michael Nyman, TEFAF art tour, Lieblingsstil.com,

Anschließend stärken wir uns in der AXA Lounge! (Titelfoto)

Diese Frau treffe ich auf einem der Messegänge und sofort fällt mir ihr außergewöhnlicher Kleidungsstil auf. Sehr schick!

Streetstyle TEFAF, Fashionstyle TEFAF, Fashion-Blog, Lieblingsstil.com, IMG_6177

Weitere Fotos von Kunstobjekten, die mir besonders gut gefallen haben, könnt Ihr auf meiner Facebookseite sehen. Euch einen guten Start in die Woche!

 

... Posted in , | Tags : , , , , , , , , , , , , , ,




Related Posts

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


Erinnerung
btt