Ulrike Boye-Holzer Leomax Cahsmere, Modeblog Lieblingsstil, Fashionblog Lieblingsstil, Fashion Blog Lieblingsstil, Lifestyle Blog Lieblingsstil

Leomax Cashmere – Qualität vom allerfeinsten: Interview mit Ulrike Boye-Holzer

By Petra Dieners

 

Leomax Cashmere Collection, very soft cashmere, great colours cashmere, Modeblog Lieblingsstil, Fashion Blog Lieblingsstil, Lifestyle Blog Lieblingsstil

„Sich mit Leomax Cashmere zu umhüllen, verschafft ein unvergleichliches Wohlempfinden- vielleicht wahrer Luxus in einer hektischen Welt.“ Ulrike Boye-Holzer hat 2013 das Cashmere Label LEOMAX COLLECTION gegründet. Da sie bei der Suche nach einer ganz besonderen Kaschmir Qualität nicht fündig wurde, kam sie auf die Idee ein eigenes Label zu gründen. Ulrike Boye-Holzer kommt aus Köln, hat ihre Firma in Dubai gegründet und lebt heute mit Ihrer Familie auf Malta.

Diese absolute top Kaschmir Qualität ist wirklich etwas ganz besonderes! Ob die Winterschals oder die aktuellen federleichten Sommerschals sind für mich ein absoluter Traum und an „Weichheit“ nicht zu übertreffen! SPA für Haut und Seele!

Zu haben sind diese erlesenen Produkte z.B. im KaDeWe, im Quartier 206 oder Villa Harteneck, Berlin, bei Schnitzler in Münster oder bei Elena, Franzen, The Interior Club, Patrick Treutlein oder Baby Kochs in Düsseldorf, Oberpollinger, München, Evas in Meschede oder En Vogue in Kassel oder Online: leomax-collection.com

Vor kurzem traf ich Ulrike Boye-Holzer zu einem Interview:

Wie sind Sie auf die Idee gekommen Ihr eigenes Label LEOMAX zu gründen?

Ich bin ein großer Fan qualitativ hochwertiger Produkte im Allgemeinen und von dem edlen Material Kaschmir im Besonderen, sodass ich auf Reisen stets auf der Suche nach besonderen Kaschmirprodukten war, aber nie wirklich begeistert wurde von dem Angebot. Es gibt bei Kaschmir jede Menge Web- und Strickwaren im Damen-Konfektionsbereich, in allen Preislagen, in allen Materialmix Variationen – aber das „Besondere“ war nie dabei, selbst im sehr hochpreisigen Segment. Auf einer Reise durch Nepal 2011 entdeckte ich dann ganz außergewöhnliche Kaschmirtücher, wie ich sie noch nie gesehen bzw. gefühlt habe. Daraus resultierte die Idee, nach 15 Jahren Tätigkeit in der Unternehmensberatung, ein eigenes Cashmere Label zu gründen, das alle Bereiche abdeckt: mit Kaschmir wohnen (LEOMAX Home Collection), komfortabel reisen (LEOMAX Travel in Style), sich stets mit feinstem Kaschmir umhüllen zu können ( LEOMAX Fashion Collection) und Kaschmir für die Kleinsten, Babyplaids und Sets.

Ausschlagegebend zur Firmengründung war nach intensiver einjähriger Research- und Vorbereitungsphase der Entschluß, in Nepal produzieren zu lassen, nachdem ich 2012 auf mehreren Reisen nach Kathmandu die perfekten Partner, kleine familiengeführte Manufakturen, gefunden hatte. Hier wird edles Kaschmirgarn seit Generationen von erfahrenen Webern handverarbeitet.

 

Warum sind Leomax Schals, Tücher und Decken so viel weicher als andere Cashmere Produkte?

Wir gehen keine Kompromisse ein bei der Qualität und verwenden ausschließlich Grade A Cashmere, das ganz feine Duvet der Kaschmirziege, welches sich unter dem weichen Bauchhaar befindet und in vielen Arbeitsschritten sehr aufwendig gewonnen wird. Diese Quailtät ist einfach spürbar. Ausserdem mischen wir keine Materialien, wie z.B. Cashmere/Wolle, Cashmere/Seide etc., sondern fertigen jedes Teil aus 100% feinstem Cashmere.

 

Ich war sehr beeindruckt als ich gehört habe, dass Sie sogar schon eine Privatflugzeuggesellschaft mit Cashmere Decken ausgestattet haben. Wie kam es dazu?

Wie so oft über Weiterempfehlungen – gerade im arabischen Umfeld geht sehr viel über Kontakte und Empfehlungen. Und die Qualität war einfach überzeugend. Viele unserer Kunden in den Emiraten und Saudi Arabien sind sehr anspruchsvoll und suchen nach dem Besonderen in Top Qualität. Und die üblichen Decken in den Fliegern, selbst in der Business und First Class beeindrucken ja nicht wirklich – da gibt es also noch viel Potential für uns…

 

Planen Sie Ihre Kollektion z.B. um Strickjacken etc. zu erweitern?

Wir erweitern unsere „one size fits all“ Fashion Kollektion ständig, sind dabei allerdings saisonunabhängig, da wir Teile kreieren, die ihre Besitzer über viele Jahre begleiten sollen. Strickjacken und Tuniken werden bestimmt in absehbarer Zeit hinzukommen, erste Prototypen liegen uns schon vor…

 

Wie suchen Sie die Farben aus? Ist das ein Bauchgefühl oder informieren Sie sich über die Trendfarben der kommenden Saisons?

Beides, wir schauen uns die Trends genau an, entscheiden uns aber letztendlich für Farben, die uns besonders gefallen, dass muss nicht immer die aktuelle Trendfarbe sein. Die klassischen Farben beige, grau, schwarz, taupe sind permanenter Bestandteil unserer Kollektionen, genau wie ein knalliges mandarin oder pink bei den großformatigen Tüchern oder purple bei den Cashmeredecken, da sie einfach umwerfend gut auf einem neutralen Sofa aussehen.

 

Wie vereinbaren Sie Beruf und Familie?

Das klappt inzwischen sehr gut, da die Kinder im Teenager Alter und sehr selbstständig sind. Sie sind es von klein auf gewöhnt, dass mein Mann und ich beruflich viel reisen (allerdings nie zur selben Zeit) und wir haben ein gutes Netzwerk an netten „Helfern“, die bei Engpässen einspringen.

 

Wie viele Leomax Tücher / Schals haben Sie selbst im Schrank?

Viele…. 😉 und LEOMAX Cashmereplaids auf den Sofas und dem Bett. Eigentlich „teste“ ich permanent jedes Produkt.

 

Was bedeutet Ihnen Stil?

Viel – Stil findet sich in allen Bereichen, die mich besonders interessieren: Mode, Kunst, Design und natürlich mag ich auch stilvolles Reisen

 

Wie würden Sie allgemein Stil definieren?

In der Mode: die perfekte Kombination hochwertiger Materialien, die gut aussehen, sich wunderbar anfühlen und einem ein äußerst komfortables Gefühl verschaffen. Um auf Cashmere zurückzukommen: ein supersoftes Cashmere Cape ist einfach stilvoll, und darin gehüllt, kann man sich einfach nur wirklich wohl fühlen

 

Wie würden Sie Ihren eigenen Lieblingsstil in puncto Kleidung beschreiben?

Edel, elegant, gradlinig mit einem besonderen Accessoire kombiniert – leider nicht immer einfach zu realisieren… in den vergangenen 7 Jahren in Dubai ging es mehr darum sich den heißen Temperaturen und kulturellen Ansprüchen entsprechend zu kleiden.

 

Was würden Sie niemals anziehen bzw. tragen?

Gummistiefel

 

Wer sind Ihre Lieblingsdesigner?

Giorgio Armani, Donna Karan, Tory Burch, Carolina Herrera

 

Wer ist Ihr Lieblingskünstler?

Jean-Michel Basquiat

 

Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?

Unbeschwerte Momente mit meiner Familie zu verbringen, ohne Zeitdruck und „to do Listen“ Im Kopf – natürlich am liebsten an einem Strand in Thailand

ODER eine Woche in New York ohne Anhang

 

Wohin reisen Sie gerne?

Nepal, mittlerer Osten, Thailand, Kalifornien, New York, Paris

 

Wo möchten Sie leben?

Vancouver

 

Ihr größter Fehler / größtes Laster?

nicht oft genug den Augenblick zu geniessen

 

Ihr Motto?

„A journey of a thousand miles begins with a single step“

Ulrike Boye-Holzer Leomax Cahsmere, Modeblog Lieblingsstil, Fashionblog Lieblingsstil, Fashion Blog Lieblingsstil

... Posted in , , , | Tags : , , , , , , , , , , , , , , ,




Related Posts

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


Erinnerung
btt