Galopprennbahn: 98. Großer Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf & eine relaxte Oberbürgermeisterfamilie

By Petra Dieners

Von einer besseren Seite kann sich der Herbst nicht zeigen! Auch zum  98. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf strahlt die Sonne auf die Galopprennbahn in Grafenberg. Der EUR 55.000 dotierte Preis lockt die Spitzengalopper nach Düsseldorf.

Rund 1700 Meter galoppieren die Pferde auf der am Wald gelegenen Rennbahn mit einer besonderen Kursführung. Für mich ein toller, ästhetischer Sport, obwohl ich, wie beim Polo, immer Angst um Reiter und Pferd habe!

Der „Große Preis“ hat Tradition und wird schon, mit Ausnahme der Jahre 1920, 1921 und 1945 während der Kriege, seit 1918 verliehen.

Auch das Jugendamt ist auf der Rennbahn vertreten und bedankt sich wie in jedem Jahr mit einer Einladung zum Pferderennen bei allen ehrenamtlichen Helfern für den großen Einsatz und die großartige Hilfe.

Im Teehaus ist das Who is Who aus der Düsseldorfer Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport vertreten. Von links: Birgitt Geßner, Sabrina Herrmann (Siemens), Dezernentin Helga Stuhlgies, Petra Hartnigk und Veronika Eken tragen Hut wie es sich zum Pferderennen gehört..

„Ich mag es lieber sportlich,“ erzählt  Marie-Agnes Strack-Zimmermann. Ratsfrau Monika Lehmhaus trägt ein schickes Kostüm mit passendem Hut.

Fortuna Düsseldorfs Fußballlegende Lumpi Lambertz mit seiner Frau Stefanie, Vera und Thomas Geisel, Hafida und Mohamed Bouyaale (C&A).

Siemens Regionalleiterin Düsseldorf Sabrina Herrmann und Regis Herrmann.

Anna Schneider von der Brauksiepe Goldschmiedemanufaktur freut sich, ihre Anzeige im Programmheft zu sehen.

Marion Bock (GF Galderma) lauscht gespannt den Worten des Oberbürgermeisters Thomas Geisel.

Eckhard Sauren (Präsident des Kölner Rennvereins) und Erfolgs-Jockey Andrasch Starke im Gespräch.

Nach einem spannenden Rennen gewinnt Anthony Crastus mit Peace in Motion den 98. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf 2018!

Eine relaxte und glückliche Oberbürgermeisterfamilie nach „getaner“ Arbeit.

Zum Abschluss der Saison ein tolles Rennen! Die Vorfreude auf die Rennsaison 2019 ist groß. Denn dann feiert der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein sein 175.  Jubiläum.

Titelfoto von links: Fiona S. Evans (Consul General USA), Dr. Vera Geisel und Gudrun Hock (Bürgermeisterin AD)

Galopprennsport mal von der anderen Seite begleitet von Lifestyle & Society Fotograf Uwe Erensmann.

 

Werbung durch Nennen und Verlinken von Namen und Marken

Posted in , , Tags :
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt