Microneedling SKINthings – mein Erfahrungsbericht einer natürlichen Anti-Aging Behandlung

By Petra Dieners

In letzter Zeit habe ich von einigen Dermatologinnen und Schönheitsärztinnen gehört und gelesen, dass Microneedling eine sehr effektive Ani-Aging Methode ist. Auch eine Freundin aus Köln erzählte mir, dass sie regelmäßig zum Microneedling geht. Und sie sieht „verdammt“ jung aus!

Was ist Microneedling und wie funktioniert es? Ich lerne Heike Schnitzler durch einen Kontakt kennen, der mir ganz begeistert von der Methode berichtet. Anti-Aging auf die natürliche Art! Heike Schnitzler blickt auf 40 Jahre Berufserfahrung zurück und hat vor fünf Jahren ihr eigenes Unternehmen gegründet. Die gelernte Kosmetikerin und Heilpraktikerin, hat zuvor in verschiedenen großen Kosmetikfirmen gearbeitet, viele Jahre ein eigenes Institut geführt und ein kosmetisches Konzept rund ums Microneedling entwickelt. Innerhalb der letzten fünf Jahre hat sie eine große „Fangemeinde“ aufgebaut. Ca. 1.400  Kosmetikerinnen arbeiten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz bereits mit ihrem Gerät und ihren Produkten.

2006 wurde erstmals der Nachweis erbracht, dass Microneedling die Haut zur Regenration neuer Gewebezellen anregt und vornehmlich neue Collagen- und Elastinfasern stimuliert. Konturen heben sich und dünne Haut wird weich, fest und elastisch. Fältchen und Falten gehen aus der Tiefe auf. Hautunebenheiten füllen und glätten sich an der Oberfläche und Pigmentstörungen verteilen sich und werden weichgezeichnet. Bei Haarausfall wird die Haarstruktur bei einer Behandlung auf der Kopfhaut fester und das Wachstum wird stimuliert.

Frau Schnitzler erzählt mir, von der von ihr entwickelten Behandlungsmethode sowie von ihrer Kosmetikserie. Eine Freundin „vom Fach“ ist begeistert von den Inhaltsstoffen. Denn alle Produkte haben eine besonders hochwertige Zusammensetzung an Inhaltstoffen und einen im Vergleich sehr hohen Hyalurongehalt. Das überzeugt mich! Aber auch die ruhige Art und die Kompetenz mit der Frau Schnitzler auftritt, schafft Vertrauen bei mir.

Ich bin so neugierig, dass ich eine Microneedlung Behandlung machen lasse. Zuerst wird ein auf meine Haut abgestimmtes Wirkstoffkonzentrat  aufgetragen.

Mit dem Microneedling Gerät geht Frau Schnitzler nun über alle Partien meines Gesichts.

Das Konzentrat wird mithilfe des Microneedlingsgeräts mit ganz kleinen, feinen Nadeln in die Haut eingearbeitet.

Mein Gesicht brennt etwas, als wenn ich zu lange in der Sonne gelegen hätte. Mir wird eine wunderbar kühlende, grüne Algenmaske aufgetragen, die nach der Trocknung einfach vom Gesicht abgezogen wird.

Nach der Behandlung ist mein Gesicht noch etwas gerötet, aber am nächsten Tag ist von der Rötung nichts mehr zu sehen.

Ich habe insgesamt 6 Behandlungen geplant. Danach soll ich bereits Erfolge sehen. Ich bin sehr gespannt und halte Euch zu den Ergebnissen auf dem Laufenden.

Solltet Ihr Interesse an dieser natürlichen Anti-Aging Methode haben, könnt Ihr auf diesen Link klicken. Die Produkte und Institute findet Ihr, wenn Ihr auf die Links klickt.

 

Fotos: Uwe Erensmann

Werbung durch Nennen und Verlinken von Namen und Marken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Posted in , Tags :
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt