Das Königreich der Frauen – ja! Das gibt es wirklich!

By Petra Dieners

Gerade bin ich dabei, ein ganz interessantes Buch zu lesen! Die Regentschaft gehört allein den Frauen! Alles ordnet sich dem weiblichen Familienoberhaupt unter. Keine Ehe! Freie Partnerwahl!  Nicht dass ich diese Lebensweise bevorzugen würde. Ich fühle mich in einer mehr oder weniger gleichberichtigten Beziehung sehr wohl, aber ich finde es unglaublich interessant und habe zuvor noch nie davon gehört.

Eine sehr erfolgreiche Anwältin, Choo WaiHong, die jahrelang für die Kanzlei Clifford Chance in Singapore tätig war, läßt sich frühzeitig pensionieren und lebt sechs Jahre mit den Mosuos. Über ihre wunderbare Zeit bei dem kleinen Völkchen schreibt sie das Buch: THE KINGDOM OF WOMEN

Das rund 40.000 Menschen zählende Volk lebt im Südwesten von China am Ufer des Lugu Sees. Die Mosuos leben in einer matrilinearen Gesellschaftsstruktur, in Großfamilien, wobei die Frauen alle wichtigen Arbeiten verrichten und gleichzeitig dem Haushalt vorstehen.

Dem Haushaltsvorstand sind alle Haushaltsmitglieder beiderlei Geschlechts untergeordnet. Sie entscheidet allein über ihre Nachfolge und bestimmt den Zeitpunkt selbst.

Geo_Mosuo_03

Die Männer der Schöpfung kümmern sich um die Versorgung der Tiere, das Schlachten und den Fischfang. Der Tod ist in diesem Volk Männersache. Die Begräbnisse werden ausschließlich von Männern organisiert.

Außerhalb der Großfamilie treffen Frauen die geschäftlichen Entscheidungen.

Im Volk der Musuos gibt es keine Ehe zwischen Männern und Frauen. Paare leben auch nicht zusammen. Eine Gemeinschaft, wie wir sie gewohnt sind, wird dort als unnatürlich und als Gefahr für die Familie betrachtet. Freie Partnerwahl ohne Verpflichtungen. Trotzdem kann von Promiskuität keine Rede sein. Denn die meisten Frauen sind meistens lenenslang mit ein und dem selben Mann zusammen und haben selten wechselnde Beziehungen.

Die Kinder leben mit den Müttern und Geschwistern gemeinsam unter einem Dach. Die Väter werden am Neujahrstag besucht.

tribo_mosuo_china

Das wichtigste für die Mosuo ist die Harmonie in der Familie. Hat diese Lebensform im Reich der Mitte eine Zukunft?

Ich kann es nicht lassen, mir einen kleinen Modeexkurs zu erlauben. Die Tracht der Musuos ist unglaublich farbenfroh und schön! Wenn man gerade die Mode von Etro oder die Gucci Werbung betrachtet, sehe ich viele Parallelen. Wer weiß? Vielleicht haben sich die Designer sogar hier inspirieren lassen. Bis nächste Woche!

Mosuo-Women--800x445

 

 

 

Posted in , , Tags :
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


btt