Minx Mode, Jumpsuit Minx, eleganter Jumpsuit, raffinierter Jumpsuit, Jumpsuit blau weiß, Deutsche Modedesigner.de, DMD, Fashionblog, Lieblingsstil.com

Minx: Ein Interview mit Designerin Eva Lutz & ein Jumpsuit Style

By Petra Dieners

Vor einigen Tagen haben Anja Hermes von DMD und ich Eva Lutz, die Designerin und Mitinhaberin der Marke Minx in ihrem  Showroom in Düsseldorf besucht und über ihren Werdegang und ihre Kollektion gesprochen. Eva Lutz entwirft zusammen mit ihrem 15 köpfigen Team das wunderbar lässige Design für das die Marke Minx steht. Die Frauen lieben ihre Outfits, die man zu jeder Gelegenheit tragen kann. Neben Ausstrahlung und Weiblichkeit liegt auch die Kombinationsfähigkeit ihrer Kollektion der sympathischen Designerin besonders am Herzen. Ihr ist es wichtig, dass alle Teile miteinander harmonieren und man so vielfältige Outfitkombinationen zusammenstellen kann.

Die Mode von Minx könnt Ihr Euch im Online Store von DMD Deutsche Modedesigner anschauen und erwerben. DMD hat sich auf Deutsche Modedesigner spezialisiert, bietet Euch in großer Auswahl neue Trends und informiert Euch, wer hinter diesen Marken steckt.

Eva Lutz MINX, Deutsche Modedesigner, Minx by Eva Lutz, Interview Eva Lutz, Eva Lutz Interview, Fashionblog Lieblingsstil, Lieblingsstil.com,

Was ist die Idee hinter der Minx-Kollektion – was macht Minx aus?

„Mode ist mehr als schöne Kleidung. Mode inspiriert die eigene Persönlichkeit und setzt Signale im individuellen Umfeld. Dabei geht es nicht nur um optische Reize, sondern vielmehr um Motivation und Leidenschaft.“ Das ist die Philosophie, die mich inspiriert.

Ich habe beim Design einen hohen Anspruch – Mode zum Wohlfühlen mit vielen Kombinationsmöglichkeiten, raffiniertem Material-Mix und hochwertigen Qualitäten. Unkompliziert und komfortabel muss es sein, in der das dezente Detail die individuelle Note bestimmt.

Wichtig ist mir ein moderner Look, aber gleichzeitig muss er so gut sein, dass er auch Saisons übersteht. Beim Entwickeln der Kollektion spielen die neuesten Trends und Farben eine große Rolle. Aber in der Umsetzung für die neue Kollektion stehen die Faktoren Wohlgefühl, moderner Zeitgeist und eine gewisse Langlebigkeit im Vordergrund. Das heißt, dass jedes einzelne Teil für sich bestehen muss, sodass die Kundin auch nach 3 Jahren noch Spaß an Minx hat.

Der Sommertrend ist leicht, transparent, feminin und das breche ich mit sportiven Elementen. Das heißt, ich kombiniere zum Beispiel sportive Kapuzensweater zu femininen, fließenden Tüllröcken. Ein schönes Beispiel ist auch die sportive Hose mit Gallonstreifen zur Seidenbluse.

Eva, wie bist Du zur Modebranche gekommen?

Ich habe bereits als Zehnjährige angefangen zu nähen. Meine Mutter war Hobbyschneiderin und ich durfte oft an ihre Nähmaschine. Nach der Schule habe ich mich für eine Schneiderlehre entschieden, anschließend Modedesign in München studiert und mit Diplom-Modedesign und dem Schneider-Meisterbrief abgeschlossen. Somit habe ich das ganze Metier von der Pike auf gelernt.

Was inspiriert Dich?

Wichtige Eindrücke gewinne ich auf Reisen in die Fashion-Metropolen. Regelmäßig besuche ich dort Modemessen und Ausstellungen. Ich bin ein sehr haptischer Mensch – vor allem beim „Fühlen“ von Stoffen und Materialien entstehen vor meinem inneren Designer-Auge die ersten Bilder für die neue Kollektion.

 Ihr Vorbild – welche Designer bewunderst Du?

Das wechselt bei mir. Einer meiner Lieblingsdesigner ist Tom Ford und ich freu mich schon riesig auf seine neue Kollektion. Auch Thomas Maier von Bottega Veneta beeindruckt mich sehr.

Was ist Dein Lieblingsstück aus der Frühjahrs- / Sommersaison?

Es gibt für mich kein Lieblingsstück, weil es so viele besondere Teile zum Kombinieren gibt. Je nach Tageslaune kombiniere ich die Teile anders untereinander und spiele so mit den Brüchen. Mein Kleiderschrank besteht zu 85 % aus Minx. Ich trage aber auch gerne Teile von anderen Designern.

Was sollte Deiner Meinung nach eine Frau niemals tragen?

Das ist eine schwierige Frage. Ich finde das ist typ- und figurabhängig.

Was ist das Beste an Deinem Job?

Ich liebe die intensive Zeit, in denen ich kreativ arbeite und mit meinem Team die Kollektionen entwickel. Diese kreativen Monate voller Inspiration genieße ich als Modedesignerin natürlich sehr.

Dein Motto?

Mein Lebensmotto ist Spaß bei der Arbeit.

Ich würde alles wieder so machen, wie ich bisher gelebt habe. Das sind die besten Voraussetzungen für ein glückliches Leben.

Ich habe ein tolles Team! Was Besseres kann ich mir nicht vorstellen! Aber trotzdem muss man seinen Ausgleich finden. Wenn es möglich ist, versuche ich mir das Wochenende freizuhalten.

 

Ein beliebtes Highlight ihrer Kollektion ist dieser Jumpsuit. Mit Sneakers würde ich den Jumpsuit tagsüber und mit Pumps am Abend tragen. So ist man in diesem Einteiler mindestens 17 Stunden lang perfekt gekleidet. Der Jumpsuit ist in schwarz und dunkelblau erhältlich.

Minx Mode, Jumpsuit Minx, edler Jumpsuit, raffinierter Jumpsuit, Jumpsuit blau weiß, Deutsche Modedesigner, DMD, Modeblog, Lieblingsstil.comDer Overall in Wickeloptik mit weißer Kontrastblende, Gürtel und Bindedetail am Rückteil steht für einen selbstverständlichen Look.

Der angedeutete Rückenausschnitt gefällt mir besonders gut macht diesen Jumpsuit raffiniert und außergewöhnlich.

Nächste Woche stelle ich Euch einen super coolen Look mit einem Blouson in silber von Minx vor. Bis die Tage!

Minx Mode, Jumpsuit Minx, eleganter Jumpsuit, raffinierter Jumpsuit, Jumpsuit schwarz weiß, Deutsche Modedesigner, DMD, Fashionblog, Lieblingsstil.comMinx Mode, Jumpsuit Minx, eleganter Jumpsuit, raffinierter Jumpsuit, Jumpsuit schwarz weiß, Deutsche Modedesigner, DMD, Fashionblog Lieblingsstil, Lieblingsstil.com

 

... Posted in , , | Tags : , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,




Related Posts

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


Erinnerung
btt