Petra Dieners, Ute Ohoven, Dr. Ute-Henriette Ohoven, you Stiftung Bildung für Kinder in Not, Baraka Projekt, Lifestlye Blog Lieblingsstil, Modeblog Lieblingsstil

Flüchtlingspolitik by Dr. Ute-Henriette Ohoven – Mama blond

By Petra Dieners

Man muss das Problem an der Wurzel packen! Ute Ohoven setzt sich gerade mit sehr viel Engagement und Herzblut für ein Projekt im Senegal ein. Das Slumviertel Baraka wird mit Hilfe von Spenden in ein lebendiges und autarkes Dorf umgewandelt. Mit Unterstützung der Regierung der Republik Senegal planen und bauen renommierte Architekten des BDA moderne Häuser. Die hygienischen und medizinischen Bedingungen werden verbessert. Vor allem aber wird in Bildung, in die Schaffung von Arbeitsplätzen und in die Errichtung der Infrastruktur investiert.

„Die Lebensbedingungen müssen so verbessert werden, dass die Menschen vor Ort eine Perspektive haben und sich nicht auf den gefährlichen Weg im Boot nach Europa aufmachen.“

In Baraka werden 14 Sprachen gesprochen und leben 2000 Menschen, davon sind 1000 Jungendliche und Kinder. Wenn das neue Dorf in zwei bis drei Jahren fertiggestellt ist, soll es einen neuen Namen bekommen. Die Bevölkerung wünscht sich den Namen „Mama blond“ für ihre neue Heimat.

 

Bevor gestern Abend das „Dinner for Friends“ im Dr. Thompson´s in Düsseldorf begann, hatte ich die Gelegenheit, mit Frau Ohoven zu sprechen.

An welchen Charity Projekten arbeiten Sie gerade?

Gerade arbeite ich an einem Pilotprojekt für die Welt. Es geht darum, die Wirtschaftsflüchtlinge durch Verbesserung der Bedingungen vor Ort im Heimatland zu halten.

Was waren in Ihrer bisherigen Laufbahn Ihre Lieblingsprojekte?

Meine Lieblingsprojekte haben immer mit Kindern zu tun. Mir ist es wichtig, Kindern und Jugendlichen durch den Bau von Schulen eine gute Bildung zu garantieren.

Was wäre für die Zukunft Ihr Traumprojekt?

Mein Herzensprojekt ist, Slums mit Flüchtlingen in autarke Stadteile umzuwandeln.

Wie können Sie Ihr Stilempfinden für Ihre Wohltätigkeitsobjekte einsetzen?

Mit Herzenswärme setze ich mich für Menschen, Kinder und Mütter in Not ein.

Wie würden Sie allgemein Stil definieren?

Ich schaue nicht nach Trends. Ich trage die Kleidung, die zu mir passt und in der ich mich wohlfühle.

Hatten Sie ein Stilvorbild?

Das Original ist immer besser als eine schlechte Kopie. Ich bin lieber das Original.

Was ist Ihr persönlicher Lieblingsstil in puncto Kleidung?

Sportlich elegant. Jeans oder Lederhose, schöne Jacke oder lässiger Pullover. Ich trage fast nie Kleider.

Was würden Sie niemals anziehen bzw. tragen?

Große Ausschnitte, sehr kurze Röcke bzw. Kleider und transparente Oberteile.

Wer ist Ihr Lieblingskünstler?

Picasso

Wohin reisen Sie gerne?

Am liebsten nicht weit. Nach Österreich oder Italien. Ich bleibe gern in Europa, denn für meine Projekte muss ich immer weit reisen.

Wo möchten Sie leben?

In Wien.

Ihr Motto?

Ich stehe auf der Sonnenseite und ich möchte Menschen helfen, die im Schatten stehen.

Aus den Medien kenne ich Frau Ohoven schon lange. Im persönlichen Gespräch hat sie mich absolut überzeugt. Ihr Engagement, ihre Power und ihr Herzblut sind unvergleichlich!

 

Ira Meindl. Dinner for Friends, Modeblog Lieblingsstil, Fashion Blog Lieblingsstil, Fashionblog Lieblingsstil, Ute Ohoven Stiftung

 

Reiner Calmund, Felix Magath, Ira Meidl, Hermann Bühlbecker, Shermine Shahrivar und viele andere unterstützen Ute Ohoven bei ihrem Projekt.

Rainer Calmund O-Ton: „Machen! Nicht quatschen!“

Shermine Shahrivar sagte, es sei für sie ganz wichtig, dass die Kinder menschenwürdig aufwachsen, Bildung erhalten und vor allem in ihrer Heimat, in ihrem zu Hause bleiben können.

Shermine Shahrivar, Ute Ohoven, Dinner for Friends,Stiftung Bildung für Kinder in Not, Modeblog Lieblingsstil, Fashionblog Lieblingsstil,

Sehr gut hat mir das Charity Armband, entworfen von Lorenzo Quinn, gefallen! Das Armband gibt es in den Farben Weiß, Schwarz, Pink, Orange und Blau. Es lässt sich sehr gut mit anderem Schmuck kombinieren. 10 EUR gehen zugunsten des Baraka Projekts. Das Must Have für alle, die helfen möchten!!!

http://you-stiftung.de/category/aktuelles/

Lorenzo Quinn, Charity Armband, Baraka Projekt, Stiftung Bildung für Kinder in Not, Lifestyle Blog Lieblingsstil, Modeblog LieblingsstilLorenzo Quinn, Charity Armband, Baraka Projekt, Stiftung Bildung für Kinder in Not, Lifestyle Blog Lieblingsstil, Modeblog Lieblingsstil, Kautchuk Armband, Armband für guten Zweck, Ute Ohoven Stiftung

Titelfoto: Guido de Nardo

 

 

 

 

... Posted in , , , , | Tags : , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,




Related Posts

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Comment


Erinnerung
btt